Zukunft Börde Sittensen e.V.

Warum wir uns als Initiative gegründet haben!

Das Forum „Zukunft Börde Sittensen“ setzt sich aus BürgerInnen zusammen, die gerne für Ihren Ort und die Samtgemeinde mit den Einwohnern, der Politik, der Wirtschaft, den Glaubensgemeinschaften, den Vereinen und der Kultur etwas bewegen und in die Zukunft blicken möchten!

Die Frage stellt sich, wo stehen wir jetzt und wohin soll unsere Reise als Gemeinde und Samtgemeinde in der Zukunft gehen! Das Potential, das wir als Bürger und Gemeinschaft haben, muss nur aktiviert und zu einer positiven Dynamik und Motor für die Börde Sittensen werden!

„Nicht nur reden sondern handeln!“

Es geht hier um eine konstruktive, partnerschaftliche, parteiunabhängige & transparente Arbeit für unsere Börde Sittensen!

Denn die „Börde“ ist unsere Gemeinschaft!!!

11. und 12.06.2022: Kunstmeile Mühlenteich
am Heimathaus in Sittensen .

 

Mitteilungen und Presseberichte:

Kunstmeile: Eröffnung im prächtigen Sonnenschein

Treffpunkt Sittensen vom 11.06.2022

Mit der „Kunstmeile Mühlenteich“ hat der Verein „Zukunft Börde Sittensen“ eine neue Veranstaltung aufgelegt, die heute ihre Premiere hatte. Mit Fug und Recht darf schon jetzt behauptet werden, dass sie durchweg gelungen ist. Noch bis 18 Uhr bietet sich heute die Gelegenheit, der Kunstmeile einen Besuch abzustatten, morgen von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Um 11 Uhr ging’s los, um 11.30 Uhr fand auf Einladung der Veranstalter ein offizieller Rundgang mit geladenen Gästen statt. Viel Lob war zu vernehmen. Unisono wurde der ehrenamtliche Einsatz der Organisatoren gewürdigt, die keine Mühen gescheut haben, um die zweitägige Veranstaltung erfolgreich auf die Beine zu stellen. 

Die Ausstellenden, mehr als 50 an der Zahl, zeigten sich durchweg begeistert von der idyllischen Umgebung der Veranstaltungsmeile, die sich rund um den Mühlenteich sowie im und um das Heimathaus erstreckt. Der prächtige Sonnenschein ließ das Areal erstrahlen und stellte die ideale Kulisse dar. Und: Der besondere Charme des Geländes ermöglicht es, die Exponate entsprechend dekorativ in Szene setzen.

(mehr …)

Viel los im Bördeort: Kunstmeile und verkaufsoffener Sonntag

Treffpunkt Sittensen vom 09.06.2022

Mit der „Kunstmeile Mühlenteich“ legt der Verein „Zukunft Börde Sittensen“ am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Juni, eine neue Veranstaltung auf. Schauplatz des vielfältigen Geschehens ist der Bereich rund um den Mühlenteich sowie im und um das Heimathaus herum. Der Eintritt ist frei.

Jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr bietet sich Kunst- und Kulturinteressierten die Möglichkeit, über 50 Künstlern und Künstlerinnen bei ihren Arbeiten über die Schulter zu schauen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und natürlich das eine oder andere Stück zu erwerben. 

Kulinarische Genüsse und ein Kinderprogramm runden diese Veranstaltung ab. Ein Blickfang wird sicher Stelzenläuferin Aurora sein, die jeweils am Samstag und Sonntag zur Mittags- und Kaffeezeit in schillernden Kostümen die Gäste mitnehmen möchte auf eine bunte Fantasiereise.

(mehr …)

Erste „Kunstmeile Mühlenteich“ in Sittensen

Treffpunkt Sittensen vom 05.04.2022

Rund um den Sittenser Mühlenteich und das Heimathaus veranstaltet der Verein „Zukunft Börde Sittensen“ am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Juni, die erste „Kunstmeile Mühlenteich.“

Jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr bietet sich Kunst- und Kulturinteressierten die Möglichkeit, teils unter freiem Himmel, über 40 Künstlern bei ihren Arbeiten über die Schulter zu schauen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnehmenden präsentieren handgefertigte Sachen, Unikate, unverwechselbare Objekte und keine Industrieware – teilweise wird das jeweilige Handwerk sogar live gezeigt. Ganz nach dem Motto: Klasse statt Masse. Darauf legt das Organisationsteam denn auch sehr großen Wert.

Für Besucher ist der Eintritt frei. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein kulinarisches Angebot sowie ein Familienprogramm, unter anderem mit kostenloser Kinderanimation.

Der Veranstalter verspricht einen „tollen Sommerausflug voller kreativer Entdeckungen für die ganze Familie.“